Kreisjugendring Alb-Donau e.V.

Wer wir sind

Tätigkeiten des Kreisjugendrings

Der Kreisjugendring Alb-Donau e.V. vereint und unterstützt alle Verbände und Vereine im Alb-Donau-Kreis, die Jugendarbeit betreiben. Das Hauptanliegen steckt demnach in der Förderung und Weiterentwicklung der Jugendarbeit im Alb-Donau-Kreis. 

Der Kreisjugendring betreibt ein Büro in Ehingen an der Donau, gegenüber vom Bahnhof im 2. Stock des Jugendzentrum E.GO. Der Kreisjugendring Alb-Donau e.V. setzt sich momentan aus der rein ehrenamtlich tätigen Vorstandschaft, einer Sektretärin und einem/r BFD´ler/in zusammen. 

Von der Geschäftsstelle aus wird der Verleih des Spielmobils, des Mietbusses und der Geocaching-Geräte organisiert. Es werden zudem Projekte aus der Jugendarbeit initiiert, wie zum Beispiel das Projekt „Mitmachen – Ehrensache“ und die „Aktion BOB“. Wir werben für die Jugendleiterkarte JuLeiCa, bieten die Teilnahme an einem Bundesfreiwilligendienst bei uns an, unterstützen den Europäischen Freiwilligendienstals Entsende- und Aufnahmeorganisation, fördern Kinder- und Jugendfreizeiten, sowie Jugendleiterlehrgänge, Seminare u.a. mit finanziellen Mitteln.  

Gefördert wird diese Arbeit vom Landratsamt Alb-Donau-Kreis. 

  • Ihr plant eine Freizeit?
  • Ihr veranstaltet einen Jugendleiterlehrgang?
  • Oder ihr veranstaltet,bzw. nehmt an einem Seminar teil?
  • Ihr plant eine Internationale Begegnung?
  • Oder eine politische Bildungsfahrt?
  • Ihr wollt das Spielmobil oder unseren Bus buchen?
  • Ihr habt Interesse an einem EFD oder BFD?        

 

Wenn ihr als Jugendlicher, als Verein oder als Verband aus dem Alb-Donau-Kreis Informationen und Unterstützung im Bereich Jugendarbeit benötigt, dann nutzt uns gerne als erste Anlaufstelle.