Kreisjugendring Alb-Donau e.V.

Wer wir sind

Tätigkeiten des Kreisjugendrings

Der Kreisjugendring Alb-Donau e.V. vereint und unterstützt alle Verbände und Vereine im Alb-Donau-Kreis, die Jugendarbeit betreiben. Das Hauptanliegen steckt demnach in der Förderung und Weiterentwicklung der Jugendarbeit im Alb-Donau-Kreis. 

Der Kreisjugendring betreibt ein Büro in Ehingen an der Donau, gegenüber vom Bahnhof im 2. Stock des Jugendzentrum E.GO.

Der Kreisjugendring Alb-Donau e.V. setzt sich momentan aus der rein ehrenamtlich tätigen Vorstandschaft und einer Sektretärin in Teilzeit zusammen. 

Von der Geschäftsstelle aus wird der Verleih des Spielmobils, des Mietbusses und der Geocaching-Geräte organisiert. Es werden zudem Projekte aus der Jugendarbeit initiiert, wie zum Beispiel das Projekt „Mitmachen – Ehrensache“. Wir werben für die Jugendleiterkarte JuLeiCa, bieten die Teilnahme an einem Bundesfreiwilligendienst bei uns an, unterstützen den Europäischen Sozial Korps als Entsende- und Aufnahmeorganisation, fördern Kinder- und Jugendfreizeiten, sowie Jugendleiterlehrgänge, Seminare u.a. mit finanziellen Mitteln.  

Gefördert wird diese Arbeit vom Landratsamt Alb-Donau-Kreis. 

  • Ihr plant eine Freizeit?
  • Ihr veranstaltet einen Jugendleiterlehrgang?
  • Oder ihr veranstaltet,bzw. nehmt an einem Seminar teil?
  • Ihr plant eine Internationale Begegnung?
  • Oder eine politische Bildungsfahrt?
  • Ihr wollt das Spielmobil oder unseren Bus buchen?
  • Ihr plant eine Aktivität und braucht dazu unsere Geocaching-Geräte?
  • Ihr habt Interesse an einem ESK oder BFD?        

 

Wenn ihr als Jugendlicher, als Verein oder als Verband aus dem Alb-Donau-Kreis Informationen und Unterstützung im Bereich Jugendarbeit benötigt, dann nutzt uns gerne als erste Anlaufstelle.